The Travel Episodes

Ein Brunnen für Uganda

Der lange Weg zum Wasser

Ein Projekt, das den Menschen Hilfe verspricht und Kräfte zehrt. Ein Dasein zwischen Lethargie und Leistungsdruck. Steven Hille reist nach Afrika, um einen Brunnen zu bauen.

Beginne die Reise

oder scrolle nach unten für weitere Reisen

Neue Geschichten für Abenteurer, Glücksritter und Tagträumer

Hurra!

Der zweite Band von THE TRAVEL EPISODES, vollgepackt mit fantastischen Berichten, ist für dich da – denn Fernweh ist immer noch nicht heilbar.

Beginne die Reise

oder scrolle nach unten für weitere Reisen

Afghanistan

Kabul

Seit der Saur-Revolution 1978 herrscht in Afghanistan Krieg. Josh Cahill will seinen Kindheitstraum, die Hauptstadt Kabul, trotzdem besuchen. Ein Abenteuer mit ungewissem Ausgang…

Beginne die Reise

oder scrolle nach unten für weitere Reisen

Eine Odyssee in den Philippinen

Ich, die Liebe und andere Katastrophen

Frisch getrennt begibt sich Marco Buch auf eine Berg- und Talfahrt in den Philippinen. Er trifft tätowierte Mädchen, tanzende Mörder und testet Tinder.

Beginne die Reise

oder scrolle nach unten für weitere Reisen

#10Tage: In 10 Tagen um die Welt

Speed-Dating mit Neuseeland

Christoph Karrasch trifft auf Hobbits, Erdlöcher mit Verdauungsproblemen, halbnackte Zahnlose und springt vom höchsten Turm der südlichen Hemisphäre.

Beginne die Reise

oder scrolle nach unten für weitere Reisen

Eine Lesung

Couchsurfing im Iran

Es ist offiziell verboten. Trotzdem reist Stephan Orth couchsurfend durch den Iran und lernt dabei ein Land kennen, das nicht zum Bild des Schurkenstaates passt.

Beginne die Reise

oder scrolle nach unten für weitere Reisen

23 Tage Antarktis

Happy Antarctica

Königspinguine. Ein Bad im Eiswasser. Sturm auf dem Südpolarmeer. Susanne Baade und Dirk Lehmann fahren in die Antarktis und versuchen, das Glück festzuhalten.

Beginne die Reise

oder scrolle nach unten für weitere Reisen

Vietnam

Lost in Vietnam

Es ist schwierig, dem Backpacker-Pauschaltourismus zu entkommen. Philipp Laage macht eine Reise nach Vietnam – und zu den eigenen Unzulänglichkeiten.

Beginne die Reise

oder scrolle nach unten für weitere Reisen

Die großen Reportagen

Tauch ein ins ganz große Abenteuer!

Der lange Weg zum Wasser

Ein Brunnen für Uganda

Der lange Weg zum Wasser

Ein Projekt, das den Menschen Hilfe verspricht und Kräfte zehrt. Ein Dasein zwischen Lethargie und Leistungsdruck. Steven Hille reist nach Afrika, um einen Brunnen zu bauen.

Episode starten

Hurra!

Neue Geschichten für Abenteurer, Glücksritter und Tagträumer

Hurra!

Der zweite Band von THE TRAVEL EPISODES, vollgepackt mit fantastischen Berichten, ist für dich da – denn Fernweh ist immer noch nicht heilbar.

Episode starten

Neuigkeiten

Facebook

Dein „gefällt mir“ freut uns sehr!

Newsletter

Wäre es nicht wunderbar, immer als erster zu erfahren, wenn es eine Episode gibt?

Ha, das geht!

Die Autoren

14468689_10210905844668138_8065008758219038622_o

Funkloch.me

Steven Hille

Steven Hille liebt die Natur, verrückte Ideen, Lissabon und den Fahrtwind auf seinem Rennrad. Und er liebt es, immer wieder seine Grenzen auszutesten. Dafür läuft er zum Beispiel den einen oder anderen Marathon und besteigt den Mount Fuji. Irgendwann dachte er sich, dass er nur noch Projekte realisieren sollte, die einen guten Nutzen haben. Daher sammelte er Spenden für ein Tigerbaby, unterstützte ein nationales Bienenprojekt und baute einen Brunnen in Uganda.

_dsf9496

gotravelyourway.com

Josh Cahill

Josh Cahill hat zwei große Leidenschaften: Abgelegene Länder und Flugzeuge. Auf seinem englischsprachigen Blog verbindet der deutsche Dauerreisende beide und begeistert damit eine weltweite Leserschaft.

Übersicht

Alle Inhalte der Travel Episodes hübsch sortiert

About

„Jetzt heißt’s volle Kraft voraus, Kinners. Auf die Cyber-See!“

Käpt’n Blaubär

 

The Travel Episodes

Auf The Travel Episodes verschmelzen die Grenzen: Ausgewählte Autoren erzählen multimedial in Text, Video und Foto ihre Erlebnisse in inspirierenden Reisereportagen. Fokussiert auf die Geschichte, ohne ablenkende Elemente. Der Leser kann durch sein Scrollen die Geschwindigkeit der Geschichte selbst steuern. Die Episoden erscheinen auf deutsch und englisch.

Nach der Grimme-prämierten „Reisedepesche“ und der führenden Reiseblog-Plattform „Reisedepeschen“ etabliert Johannes Klaus mit The Travel Episodes eine neue Form des Erzählens von Reisegeschichten – mit allen Möglichkeiten, die das Internet bietet.

Ein Land, das es nicht gibt
Freut sich ziemlich über sein neues Website-Baby: der Johannes.