Loading...

The Travel Episodes

bild

Fast 200 Einsendungen, sieben begeisternde Reportagen in der Shortlist, und jetzt hat die Jury entschieden: Diese Geschichte hat uns überzeugt!

Nadine Pungs:
Randvoll ist mein Herz

Herzlichen Glückwunsch, Nadine!

 
Nadine-Teheran
 
Nadine Pungs ist eine Reisefiebrige, eine Weltenbummlerin. Seit vielen Jahren schon zieht es die studierte Literaturwissenschaftlerin hinaus. Immer weltwärts auf der Suche nach Abenteuer, Intensität und Hingabe. Wenn sie nicht vagabundiert, so steht Nadine Pungs seit mehr als zwölf Jahren als Kleinkünstlerin auf der Bühne und verdient damit ihren Lebensunterhalt. Den sie allerdings vollständig und hoffnungslos für ihre Reisen auf den Kopf haut. Ihre Geschichten bloggt sie dann auf trackqueen.de

 
 

Stimmen der Jury zur Reportage

„Höchst erfreulich, dass uns beide – Nadine und Charlotte – mit Dümmlichkeiten wie „Reisen ist immer schön“ und „Man ist auf Reisen nie allein“ und – aberwitzig blöd – „alle sind immer lieb und freundlich“ verschonen. Die beiden muten sich etwas zu, etwas wie Angst und Einsamkeit und Ungewissheit und Zweifel. Wie erfrischend, wie wirklichkeitsnah.“

Autor Andreas Altmann zu seinen beiden Favoriten, Nadine Pungs und Charlotte Meyn
 

„Mir gefiel die sehr gelungene Mix von persönlichem Erleben und Reflexion über ihr Reiseland Iran. Diesmal aus Sicht einer Frau, was bei Berichten über dieses Land ja tatsächlich eine Rolle spielt. Sprachlich sehr gut, eine Wohltat, die kurzen Sätze zu lesen, die sofort eine Szene, ein Gefühl, eine Stimmung vermitteln.“

Antje Blinda, Ressortleitung Reise bei SPIEGEL ONLINE
 

„Das emotionale Stück aus dem Iran habe ich verschlungen. Der Autorin ist es gelungen, eigene Erlebnisse mit tiefen Gefühlen und wertvollen Gedanken zu verbinden, die das Lesevergnügen bis zum Schluss genährt haben. Überschrift und Einstieg stehen in einem gekonnten Widerspruch, der mich sofort neugierig auf die folgende Geschichte gemacht hat. Die Autorin eröffnet dem Leser eine wunderbare Perspektive durch eine Art „Schlüsselloch“ und zeigt den Widerspruch zwischen öffentlichem Leben im Iran und jenen Leben hinter verschlossenen Türen. Der offene Schluss regt die Fantasie so sehr an, dass man sich wünscht, die Geschichte würde eine Fortsetzung erfahren.“

Johanna Stöckl, Reisejournalistin
 
 

TTE-Buch-2_Cover

The Travel Episodes: Neue Geschichten für Abenteurer, Glücksritter und Tagträumer

erscheint am 1. Dezember 2016. Jetzt vorbestellen!

Weiterlesen

Simhasth – Die Kumbh Mela in Ujjain

Indiens Mega-Spektakel

Simhasth – Die Kumbh Mela in Ujjain

Ich bin Tamuna Markgraf und zwölf Jahre alt. Im April war ich mit meinem Papa auf einer ziemlich aufregenden Reise. Wir sind zum größten Fest der Welt gereist, zur Kumbh Mela in Indien.

Episode starten

Endstation

Shortlist: Nordkorea

Endstation

Stacheldrahtzaun, Minenwarnschilder und Soldaten in Hochwasserhosen und Sonnenbrillen. Ein Blick auf die schärfst bewachte Grenze der Welt zwischen Süd- und Nordkorea.

Von Bernadette Olderdissen

Episode starten

Leserpost

Schreib uns, was Du denkst!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Übersicht

Alle Inhalte der Travel Episodes hübsch sortiert

Antarktis
Ozeanien